Mitglieder entscheiden

ver.di Organisationswahlen 2018 / 2019

Alle vier Jahre finden in ver.di die sogenannten Organisationswahlen statt. Da ver.di eine Mitgliederorganisation ist, in der die Mitglieder entscheiden, werden bei den Organisationswahlen die Funktionäre gewählt, die dann in verschiedenen Konferenzen und Gremien die Politik der Organisation bestimmen.

Die Wahlen starten jeweils mit den Vertrauensleutewahlen in den Betrieben und enden mit dem Bundeskongress, bei dem die/der ver.di Bundesvorsitzende gewählt wird.

Termine + Einladungen der Fachbereiche, Ortsvereine und Personengruppen finden Sie hier

Orgawahlen 2018 / 2019

rote Stimmkarte liegt auf Block mit Orgawahllayout von 2015
Foto/Grafik: Fototeam Hessen/Ralf Dindorf

Aktuelles aus dem Landesbezirk Bayern

Branchen & Berufe

13 Fach­be­rei­che
An­ge­bo­te nach Maß

Für je­de Bran­che und Be­rufs­grup­pe Be­treu­ung nach Maß. Ler­nen Sie Ih­ren ver­.­di Fach­be­reich ken­nen

ver.di Branchennavigator

Sie wollen wissen, welche Angebote ver.di für Sie bereit hält und wer Ihre Ansprechpartner sind?

Lernen Sie Ihre ver.di-Fach­grup­pe oder Ihren Fach­be­reich ken­nen. Bitte geben Sie hier Ihren Tätigkeitsbereich ein (z. B. „Krankenhaus“, nicht „Krankenschwester“).

ver.di Kampagnen